Naturheilverfahren

Akupunktur

Akupunktur

Die Akupunktur ist ein Teilbereich der traditionellen chinesischen Medizin. Sie basiert auf den Energiebahnen des Körpers.
Ein gestörter Energiefluss kann eine Ursache sein für:

  • Erkrankungen des Atmungssystems
  • Muskuloskeletale Erkrankungen
  • Neurologische Störungen (Schlaganfälle)
  • Gastrointestinale Störungen (Magengeschwüre)
  • Schlafstörungen
  • Bronchialasthma
  • Augenerkrankungen
  • Chronische Schmerzen

Dem menschlichen Körper werden ungefähr siebenhundert Akupunkturpunkte zugeordnet. Im Verlauf der Behandlung wird eine sterile, hauchdünne Nadel in bestimmte Akupunkturpunkte gestochen, wodurch der entsprechende Körperbereich stimuliert wird.

Um die Akupunkturpunkte zu stimulieren, setzen wir verschiedene Formen der Akupunktur ein:

  • Farbakupunktur
  • Wärmepunktur - Moxa-Therapie

Die Anwendung von Akupunktur ist bei uns in Deutschland eine zulässige und inzwischen weitverbreitete Heilmethode. Verschiedenste klinische Studien wie die GERAC-Studien (German Acupuncture Trials, 2002-2007) haben die Wirksamkeit von Akupunktur-Verfahren belegt.

Bitte sprechen Sie uns bei Fragen einfach an, wir informieren Sie gerne.